Posts

wir lieben Brettspiele

Wir lieben Spiele.  Vor den Kindern waren mein Mann und ich öfters auf Spielemessen und haben nicht nur einmal die halbe Nacht mit Freunden oder auch zu zweit durchgespielt. Freilich, das hat sich mittlerweile geändert. Leider. Nix mehr mit nächtelangen Risiko-Partien, den Siedlern oder Monopoly. Die Mage Knight Figuren verstauben irgendwo. Genauso wie die Galactic Empires Karten... ach, ich müsst sie erst wieder suchen. 
Wir haben auch für die Kinder einige (Brett)Spiele zu Hause. Niklas mag das Obstgarten Spiel. Er liebt es zu würfeln. Am liebsten würde er für alle miteinander die Würfelfee spielen. Den Spielregeln kann/will er nicht wirklich folgen. Und zu lange darf so eine Partie auch nicht dauern. Dennoch: ich find´s total schön, wenn wir zu viert miteinander etwas spielen. Anika hat so ihr Problem mit dem Verlieren. Da mussten wir wohl alle durch. Noch heute höre ich von meinen Eltern, dass ich fuchsteufelswild als Schulkind die "Schwarze-Peter-Karte" in den Holzofen…

Urlaub in Tirol

12tel Blick Juni