aus und vorbei


fast drei Jahre liegen zwischen diesen beiden Bildern. Und fällt´s euch auch auf? Irgendwann in der Zeit hab ich mich vom Kleinkind zum Schulbub gemausert.
Am Donnerstag war es dann so weit. Ich bin jetzt kein Kindergartenkind mehr. Aus vorbei, die Kindergartenzeit. Und die Mama, die war ordentlich sentimental.
 
Ach, es stimmt schon. Mir hat es im Kindergarten immer richtig gut gefallen. Ich war überall dabei. Ob das nun das Sommerfest war, oder ein Wandertag. Nein, ich war nicht nur dabei. Ich habe auch immer mitgemacht. Auf meine Weise. Ich habe meinen Platz in der Gruppe gehabt und mich richtig wohl gefühlt. Und die letzten Wochen habe ich immer ordentlich gequietscht vor Freude, wenn´s Richtung Kindergarten ging...... da fällt der Abschied umso schwerer...
 
Aber jetzt sind einmal Ferien! Und wisst ihr was? ich mag Ferien!!! Frühstücken im Pyjama, keine Hetzerei morgens und kein Stress mit dem Mittagessen..... dazwischen nur spielen! am liebsten den ganzen Tag über mit meinem besten Freund. Aber ich kenn doch die Mama.... Die wird das nicht gelten lassen. Hat ja keine Ahnung von Niklas-Unterhaltung :)
 
Heute Vormittag hat sie mir doch tatsächlich (nach längerer Pause wegen meiner gereizten Hüften) die Unterschenkelorthesen rauf getan. Kann doch nicht ihr Ernst sein. In den Sommerferien!!! Aber Oma Wilma und Opa Hans retten mich! Demnächst geht's für mich vier Tage lang in die Steiermark. Ein Grosseltern-Urlaub ganz nach meinem Geschmack. Und ich bin mir sicher, die Wilma Oma, die hat für diese doofen Orthesen so überhaupt keinen Platz mehr im Auto......