Mittwoch, 5. Januar 2011

So macht das Haare föhnen sogar Spaß



Das Christkind war heuer ganz, ganz brav und hat mir jede Menge Sachen zur unterstützten Kommunikation gebracht. So viele neue Dinge - unendlich viele Möglichkeiten. Mit einem Taster und etwas Zubehör kann ich vieles selbst bestimmen, steuern.

Zum Beispiel kann ich mir die Haare föhnen ;)
Es macht mir grossen Spaß, das Tempo selbst zu bestimmen und Herr über den Föhn zu sein. Ich hab ja Zeit....


Was man dazu braucht?
- einen Haartrockner
- einen Power Link
- einen Taster (zb den Jelly Bean)
- einen Schani, der den Föhn hält ;)

und dann gehts schon los mit dem Haare föhnen.

Kommentare:

  1. Ihr habt Ideen. Und den "Schani" hab ich erst am Wochenende kennengelernt. Vorher hab ich das Wort noch nie gehört. Und nun heute bei Euch: gleich nocheinmal.
    Ich wünsche Euch ein schönes langes? Wochenende
    Viele Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. hei - coole Sache!!!
    und lass dir ja schön zeit beim föhnen ...
    liebe grüsse auch an den schani!! ;) *zerkugel*
    voi super - freue mich total, dass das so super klappt mit den tasten!!

    AntwortenLöschen