12tel Blick März 2018

Mit einiger Verspätung zeig ich euch meine Bilder vom März Spaziergang. Ich bin meine Runde zum Ende des Monats gegangen. Aber selbst am 30. März hat der Frühling hier noch geschlafen. Alles war noch braun und farblos... 

30. März 2018   15:15 Uhr 

 



Am Bach dann aber schon ein paar Knospen


... und dann hab ich sogar noch Farbe gefunden




Spannend, das jetzt keine zwei Wochen später schon überall grün zu sehen ist. Letztes Wochenende haben wir sogar schon das erste Mal die Picknickdecke im Garten ausgebreitet. Mit der Sonne steigt übrigens immer auch die Laune von Niklas. Das ist herrlich!

So, hier aber noch das März Bild:



Und die letzen drei Monate nebeneinander


Mehr 12tel Blicke findet ihr wie immer bei Tabea.... 

Kommentare

  1. So eine gute Idee, den Fluss in Monatsabständen zu zeigen, das macht mir Lust, es auch mit der Traun zu machen. Wünsche euch einen wunderbaren Frühling

    AntwortenLöschen
  2. Aber nun ist er da... der Frühling. Zumindest hier, aber ich wünsche Euch, dass er auch zu Euch gekommen ist.
    Toll die Bilder. Da bin ich schon neugierig wie es weitergeht.
    Nun wünsche ich Euch ein schönes Frühlingswochenende
    liebe Grüsse
    Elisabeth, die nun 3 Mal krank war in einem Winter.... das hatte ich auch noch nie

    AntwortenLöschen
  3. Huiuiui! Wild schaut er aus, dein Märzblick.

    AntwortenLöschen
  4. This piece of writing is genuinely a fastidious one it helps new net visitors, who are wishing
    in favor of blogging.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen