Sonntag, 11. Juni 2017

Vatertag

Unser Papa ist ein Supermann
der einfach alles richten kann.
Er weiß ganz viel - ist echt gescheit,
zum Spielen mit uns gern bereit.
Ist groß und stark fast wie ein Bär,
trägt auf der Schulter uns umher.
Er wirft uns hoch und fängt uns auf - 
und wir verlassen uns darauf,
weil Papa eben alles kann,
denn schließlich ist er Supermann. 

Das Gedicht gabs heute morgen auf der Picknickdecke für Papa. Zusammen mit einem ordentlichen Frühstück. Abwechselnd Zeile für Zeile haben die beiden das Gedicht vorgetragen. Niklas macht das nach wie vor gerne mit dem Step by Step Taster. Die kleine Schwester hat "ihr" Kindergartengedicht mit dem Bruder geteilt. Allerliebst. 

Dazwischen gabs verschüttete Milch auf der Decke, einen Anika-Salto zielgenau auf die weich gekochten Eier - die nachher fast als Pancakes durchgegangen wären und einen Niklas, der die Picknickdecke eigentlich ganz für sich alleine wollte....

Ach, herrlich! Das übliche Chaos mit tollen Momenten zwischendurch



Alles Liebe zum Vatertag auch von mir! Und ein ehrliches DANKE für deine große Leidenschaft zum Papa-Sein. 






















Kommentare:

  1. Wie überall wird gerade gesponnen - herrlich! Ihr also in Gelb.

    AntwortenLöschen
  2. So viel Liebe spricht aus Deinen Zeilen
    :-)
    Und unser Papa hier ... hat mal wieder 2 Mal den Tag genossen.
    Ganz schön schlau, oder?
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen