Dienstag, 13. Oktober 2015

Operation gelungen, Patient schlecht gelaunt

Hallo vom Niklas-Papa!!

Richtig gelesen, da die Verfasserin dieses Blogs als Begleitperson mit Niklas im KH Speising ist, habe ich die Ehre und Freude verkünden zu dürfen: Niklas geht es nach der Operation schon richtig gut!!

Mal abgesehen davon, das seine Laune am Tiefpunkt ist. Grund dafür ist nämlich die Anweisung von Ärzten und Schwestern, das er bis morgen nur am Rücken liegen darf, muss, soll um die Operations-Wunden zu schonen. Da Niklas sich aber für sein Leben gern um die eigene Achse dreht, und die Bauchlage die perfekte zum Spielen ist....

Sagen wir so,kein einziges Spielzeug ist ihm mehr recht gewesen als ich gefahren bin. Aber morgen ist es dann wieder soweit.


Sollte ich meinen Post ohne größeren Schaden überstehen, sehen oder lesen wir uns vielleicht ja nochmal in diesem Jahr.








Kommentare:

  1. Go Niklas Go...Bald kannst du wieder auf dem Bauch spielen.
    Schön zu hören, dass die OP gut verlaufen ist.
    Gute Genesung dem jungen Herrn!

    Liebe Grüsse
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich ... hab gestern viel an Euch, an Niklas gedacht.
    Gute Besserung und hoffentlich bald "grünes Licht", damit Niklas wieder auf dem Bauch liegend spielen darf. Das stell ich mir anstrengend vor, da darf er auch mal meckern!
    Da schau her, Niklas-Papa! Auch Du kannst bloggen :-)
    Danke fürs Bescheidgeben
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Wieder zu Hause? Das wünsche ich Euch, und dass alles gut ist!
    schöne Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen