Dienstag, 3. Februar 2015

Delfeeling

Ich hatte ein soooo schönes Wochenende!!! Nachdem ich die ganze vorige Woche völlig verkühlt war, waren sich die Großen dazwischen garnicht sicher, ob ich bis zum Samstag wieder fit werde. ... 

Und ob ich fit war!! 
Es ging in die Nähe von Mariazell nach Sigmundsberg in die Steiermark. Zum Delfeeling. 2011 war ich ja schon mal dabei. Damals war es ein gemütlicher Tag. Diesmal allerdings war es ABSOLUT entspannend! Wir fahren gute zwei Stunden mit dem Auto nach Mariazell. Und deshalb haben wir beschlossen, einfach einen Kurzurlaub zu machen und die Nacht in Sigmundsberg zu bleiben. Eine gute Entscheidung! 

Im Hallenbad des Gästehauses war es angenehm ruhig, nur das Wasserrauschen und Delfinklänge waren zu hören. Und wisst ihr was? Ich finde es mittlerweile sogar richtig gut, einfach auf der Badeliege zu entspannen! (die Mama freut´s!) 

Im Wasser gabs eine Mischung von Massage, Wasser-Shiatsu, Spiraldynamik. Nicht nur für mich. Auch für die Großen. Mama wurde sanft durchs Wasser bewegt, der Papa der konnte sich im Tauchen versuchen. Die Anika, die war nicht aus dem Wasser zu bekommen und hatte eine riesen Gaudi. Und Tante Coni ist sogar mit Monofins (Delfinflossen) geschwommen. 

Dazwischen immer wieder mal aufwärmen in der Sauna. Einen herrlichen Blick auf eine wundervolle Winter-Märchenlandschaft. Und ganz liebe Leute mit von der Partie. Ein perfektes Rundumpaket also. Ach, schön wars..... 

Ronnie, danke für diese zwei Tage. Es hat uns richtig gut getan! Wir kommen sicher wieder!  


Kommentare: