Donnerstag, 4. Dezember 2014

Endlich ist er da! .... und was macht der Dickschädel Niklas?

Er ist da! Endlich!

Mein neuer Dusch- und Toilettenstuhl, Flamingo nennt sich das tolle Teil. Kippbar, höhenverstellbar, mit super praktischem Tisch, echt genialen Pelotten - und: Das Ding ist super wendig! Die Finanzierung war nicht einfach. Doch dank viel Geduld, ein paar ganz besonderen Menschen, dem Unterstützungsfonds der Krankenkasse, dem Bundessozialamt und vor allem dem Kinderhilfsfonds haben wir diesen Stuhl letztendlich finanziert bekommen. Danke an alle, die uns hier unterstützt haben!!

Wir haben nach der Lieferung gleich gemerkt: da fehlt noch ein wichtiges Zubehör. Ein Sitzverkleinerer. Im Trockentraining ist das so überhaupt nicht aufgefallen..... Egal: nachbestellt - alles ratz-fatz geliefert worden und nun sitze ich wirklich bequem auf meinem neuen WC Sitz. (sagen die Großen)

JIPIIIIIEE! Meinen meine Eltern. Tja, und was mache ich?

KLOSTREIK!!!!!
Ich mag nix Neues. Sitze jetzt ganz anders. Und ich mag so überhaupt nicht einsehen, warum jetzt mein alter Sitz nicht mehr reichen soll..... (Ja! - mir war es wirklich völlig wurscht, dass der Dukki schon lange nicht mehr gepasst hat - und ich gefährlich schief drinnen gesessen bin). Auf die Frage: "Niklas musst du aufs Klo?" kommt von mir nur ein beleidigtes Grunzen und ein Kopf-weg-drehen.... Zumindest wird das mal so angenommen. Bleibt ihnen ja nix über.... mittlerweile kennen die Großen ja meinen Dickschädel. Also kurze Klo-Pause hier. 
Ich glaub ja fast, die Mama hofft jetzt auf ein kleines Weihnachtswunder.... oder zumindest auf meine Vernunft.... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen