Freitag, 18. April 2014

kurzer Ostergruß


Leute mir gehts sooooo gut! 
Das Wetter war ja bescheiden die letzten Tage. Deshalb waren wir kaum draußen. Einmal im stürmischen Wind eine kurze Runde gedreht - mehr nicht. Und die Mama, die Spielverderberin - die ist dann schnell wieder rein mit uns. Dabei find ich den Wind so schön.....

Aber seit heute ist´s hier endlich wärmer. Der Wind ist weg und wir sind natürlich sofort in den Garten. Das erste Mal nach der Hüft OP im Sandkasten. Ich war selbst völlig baff!! - denn: ich sitze ganz alleine in der Sandkiste - ohne Hilfe!!! Und das ist so viel besser als immer gehalten werden.

Tja, wir haben - wie versprochen nix gebastelt zu Ostern. (die Mama hat ja gemeint, ich hab während der Reha ohnehin ständig gemalt...) - ABER: dann musste ich ja doch mithelfen. Osterkekse. Weil ich aber ein recht schlaues Kerlchen bin, hab ich mich ganz geschickt gedrückt vorm Teigkneten. Plötzlich waren der Nudelwalker und die Ausstechformen so richtig spannend :)

 Die Mama, die hätte jetzt sicher auch jede Menge zu erzählen. Tausend Dinge stehen gerade an.... so viele Ideen, so tolle Anregungen, so viel Papierkram und behördliche Termine..... 
Aber davon muss sie euch mal selbst erzählen.

Bis dahin:

ICH WÜNSCH EUCH EIN FROHES OSTERFEST! 

Viele Ostereier, Schokohasen und vor allem: ganz, ganz viele fröhliche, entspannte Stunden mit euren Lieben! 

Kommentare:

  1. Tolle Bilder und schöne Nachrichten!Frohe Ostern Euch.Glg Marisol du Erdnuckels

    AntwortenLöschen
  2. Die Kekse sind ja wunderschön und sehen auch total lecker aus. Niklas, also echt ;). Nicht vor der Arbeit drücken ;).
    Ich wünsch euch schöne Ostern und bin gespannt auf die Erzählungen der Mama :)
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Frohe Ostern wünsch ich euch! Nur am Sandkisten-Wetter sollten wir noch arbeiten ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Eure Kekse sind sehr, sehr schön und sehen so richtig osterlich aus. Bestimmt schmecken sie ganz fein!
    Hier ist ständig was los, wir haben schon den 2.Gips, weil Robert sich so aufführt und einfach nicht still bleibt...
    Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest, mit vielen herrlichen Stunden und ganz viel Sonne.
    Wir bleiben diesmal hier, fahren nicht nach NÖ.
    Wir haben noch keine Zusage von einem Haus, gleich am Dienstag wieder ein Termin, am Mittwoch der Robert im Krankenhaus zur Gipskontrolle. Nun wünsch ich mir auch Sonnenschein und Ruhe ... und der Simon hat am Ostermontag Geburtstag, stell Dir vor: Er will bei mir feiern. Ich freu mich so, dass Lisa und die Enkel kommen. Ich backe eine riesigen Erdbeerkuchen. Hmmmm.
    liebe, herzliche Grüsse an Euch alle
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. juchuuuu Sandkasten-Sitzen, ich gratuliere Dir!!! Euch allen ein ganz ganz fröhliches Osterfest!
    lieben gruß,
    Silke

    AntwortenLöschen