Sonntag, 5. Mai 2013

ruhige Woche

Tja, die Woche war ruhig. Ungeplant ruhig. Ich bin nämlich wieder einmal verkühlt. Also kein Impfen. Keine Therapien. So gehts auch mit dem ruhiger treten :) Mittlerweile bin ich wieder fieberfrei - aber trotzdem noch ordentlich verschnupft.

Also war ich viel drinnen im Haus. Hab Kuchen backen geholfen und am Klavier gespielt. Bei uns hat es ohnehin viel geregnet die letzten Tage.
Dazwischen waren wir immer nur kurz draußen.
 


 
 
 
Unser Mr. X hat auch wieder Appetit nach der langen Winterpause.
 
 
Ja, so langsam wie unsre Schildi bin ich auch grad.

Etwas kraftlos und nicht richtig ausgeschlafen. Ich muss jetzt wirklich seit einigen Nächten auf meiner linken Seite schlafen. Ist doch nicht schlimm? Doch!!! Aber langsam hab ich´s aufgegeben. Die geben ja eh keine Ruhe. Und die Druckstelle auf meiner rechten Hüfte, die spricht dafür. Sie wird durch die Entlastung immer weniger...... Nicht, dass das ein überzeugendes Argument für mich wäre. Aber diese Tatsache trainiert Mama´s und Papa´s Ausdauer.

Am Dienstag hab ich einen Termin in Graz. Bei meinem Hämatologen. Mal schauen, was der zu dem Hüft-Operations-Thema und meiner Druckstelle sagt.
 


Kommentare:

  1. Schöne Bilder, aber schad, dass Du krank warst. Werde schnell wieder ganz gesund, ja!
    Ist bei Euch Vogtareut auch wieder ein Thema? Falls ja, dann lasse ich Euch da nicht allein, ich bin da! Ich besuche Euch!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Bilder! Hat der Kuchen gut geschmeckt? Liebe Grüße von Ulli und Josef aus Wien

    AntwortenLöschen