Samstag, 30. März 2013

Vielen Dank!

Wieder haben ganz viele liebe Menschen an uns gedacht und uns finanziell unterstützt.

Deshalb möchten wir der Kinderbastelrunde Lockenhaus nochmals ganz herzlich "Danke" sagen!

Wir haben uns sehr gefreut, dass ihr an uns gedacht habt. Vor allem aber: ich hab mich in eurer Runde richtig wohl gefühlt. Vielleicht komm ich wirklich wieder einmal vorbei bei euch.

Und ein grosses DANKE auch an den Verschönerungsverein Deutsch Gerisdorf. Ihr habt uns eine schöne Osterfreude gemacht ;) 

Mit diesen zwei Spenden sind meine Therapien (Egotherapie und Physiotherapie) für die nächsten drei Monate finanziert. Das ist eine riesen Hilfe! Danke an euch alle!


Kommentare:

  1. Warum bekommst Du Ergo und KG nicht von der Kasse bezahlt ?

    Neugierige Grüße
    Ole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir in Österreich kriegen schon einen Teilbetrag von Ergo oder Physio zurück. Das sind - wenns gut geht - ca. die Häfte von der Rechnung. Den Rest muss man selbst finanzieren :(
      Ist das bei euch anders?

      Löschen
    2. Ja. Das ist in Deutschland anders. Therapien werden von der Kasse bezahlt, bei Kindern fällt auch keinerlei Zuzahlung an, bei Erwachsenen schon.

      Als gesetzlich Versicherte bekommt man beim Arzt ein rezept über soundsoviel Therapiestunden (bei Saskia sind es meist "10 x 45 Minuten, 1-2 Termine pro Woche"), das gibt man beim Therapeuten ab und unterschreibt am Ende der Stunde. Fertig.

      Bei privat Versicherten kenne ich mich nicht aus, ob die da erstmal selbst zahlen müssen und es später einreichen - in meiner Familie sind alle gesetzlich versichert.

      Löschen