Sonntag, 4. November 2012

iPad


also so ein iPad ist schon was feines :)

Bis jetzt habe ich am liebsten Musik gemacht mit dem Ding. (My baby Piano, Magic Zither, Xylophone) oder gemalt (Glow Paint, Art of Glow).

Aber diese Woche hat Mama einen ganz
tollen Tip bekommen und einfach mal die App "Color Dots" runtergeladen. 

Endlich mal was zum spielen für mich!!! Ja, im Ernst ich SPIELE wirklich damit. Eine App bei der man bewegende, bunte Kugeln "fangen" muss. Und es dann ganz toll Plopp macht. Mit jeder Menge Einstellungsmöglichkeiten.


Schaut mal wie toll ich das mache:

 
 
nicht schlecht, oder? :)
 
 
noch was tolles habe ich zu Berichten: wir haben schon die Finanzierung von meiner nächsten Reha durch. Irrsinnig schnell ist es diesmal gegangen. Wir freuen uns rießig auf die Zeit in Bad Radkersburg. Der Jänner wird schneller kommen, als wir denken......

Und eines erzähle ich noch auf die Gefahr hin, dass diese "Phase" doch wieder kommt. Ich schlafe wieder besser. Das Einschlafen geht ganz alleine ohne Papa oder Mama. Und ich schlafe auch wieder durch (bis auf einen "Ausrutscher"). Was wir gemacht haben? NIX! :) auf einmal war´s wieder anders. Müde bin ich trotzdem in der Früh und ziemlich lasch ab dem späten Nachmittag.....
 

Das ist doch sehr anstrengend. Aber was mich noch mehr nervt ist, dass die Anika plötzlich Interesse an meinen Spielsachen zeigt. Das war doch bis jetzt nicht so! Sogar aufs iPad schielt sie! Ja, sie wird immer grösser und seit ein paar Tagen dreht sie sich auch noch auf den Bauch und schaut ganz interessiert zu, was ich denn so mache.

Ich fürchte, sie wird zur potentiellen Gefahr für mich.

Aber Spielzeugklau ist kein Kavaliersdelikt bei mir!!! Das wird sie noch lernen müssen :)

 
 


Kommentare:

  1. Super machst du das Niklas, und momo wirds gleich aufs I-Pad laden, deinen guten Tip. Danke Niklasmami;)Mein I-Pad ist der Renner bei meinen Schülerlein. Kennt ihr übrigens "Fang den Hund?" Vielleicht wäre das was.
    Herzlich
    Momo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, kannten wir nicht.... Und ist schon drauf :) danke dir!
      Lg tanja

      Löschen
  2. Lieber Niklas,

    kleine Geschwister können manchmal schon ganz schön aufdringlich sein, das merk ich bei meinem Bruder Lönne jeden Tag auf´s Neue. Der ist fast acht Monate alt und robbt mir und meinen Spielsachen immer hinterher. Und bockig wird er auch schon, wenn ich mal alleine spielen möchte. Aber schön ist es ja doch, ne? Kuscheln tut er nämlcih auch gerne und das am Liebsten mit mir. :)

    Das Spiel auf dem iPad hört sich ja gut an, sollten wir nochmal eins bekommen, frag ich Mama ob ich das auch spielen kann!

    Euer Blog ist toll, ich komm Dich jetzt öfter mal besuchen!

    Liebe Grüße,
    Dein Mattis

    AntwortenLöschen
  3. Niklas, das macht Freude, dir zuzuschauen! Und mach dir keine Sorgen, dein Schwesterchen wird bald mit Puppen spielen, dass interessiert dich sicher nicht!
    Liebe Grüsse aus dem verschneiten Salzkammergut

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Niklas, das machst du so toll!!
    Das werde ich doch glatt mal mit Aenne und Henry probieren!
    Liebe Grüsse
    Conny
    PS: Dann wäre die App "Find Me AAC" doch auch bald was für dich!

    AntwortenLöschen