Montag, 3. September 2012

besondere Tage

Gestern war ein grosser Tag - für meine Schwester Anika. Sie wurde getauft. Die Tauffeier war mit hl. Messe und nachher gabs ein gemütliches Familienessen. Anika war ein ganz hübscher Täufling - aber ich war zweifelsohne der Schickste unter den Gästen :) 

Zugegeben: meine Laune war nicht die allerbeste. Aber was will man nach einer schlaflosen Husten-Nacht? 





Gut, hier noch ein Bild von meiner Schwester. Aber nicht vergessen: den Baby-Zuckerbonus den muss man schon noch abziehen.
Sonst ist es unfair ;)

Anika hat den Tag ganz locker genommen und die ganze Messe über geschlafen.
Nach einem kurzen Snack im Gasthaus wurde dann wieder gemützelt. Ganz unspekakulär also ihr Babyleben.....







Heute war dafür MEIN Tag :)
Endlich wieder Kindergarten! Ich hab mich soooo gefreut. Endlich wieder Action am Vormittag.


Ich hab nur etwas merkwürdig geschaut, als Mama auch die Anika in das Auto gepackt hat und wir zum Kindergarten gefahren sind. Ist doch nicht ihr Ernst!!!

Aber meine kleine Schwester hat sie zum Glück wieder mit nach Hause genommen. Das wär ja noch schöner! - auch noch meine Kindergartenfreunde mit ihr teilen.....

Nein, also das geht wirklich nicht!

Kommentare:

  1. Klingt nach einem schönen Tag und ganz klar warst Du der schönste Bursche im Lande.

    Viel Spaß im Kindergarten weiterhin.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh, dann herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen dem kleinen Täufling- und Niklas du siehst ja sehr sehr schneidig aus, fesch mit der tollen Weste!

    liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. na das wär ja was, die kleine schwester auch noch im kindergarten ...
    Gott sei dank, hat die mama sie wieder mit heim genommen ...
    *zerkugel*

    AntwortenLöschen
  4. Zu Schwesterchens Taufe muss man sich schon fein herausmachen! Das ist dir gut gelungen, lieber Niklas. Aber wenn sie dich auch nervt, süss ist sie schon, die kleine Anika oder ?
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen