Dienstag, 13. März 2012

Aus-Zeit

 
Aus-Zeit haben sie es genannt..... und JA! es war eine herrliche Aus-Zeit für mich :)

Endlich hatte ich Oma Wilma und Opa Hans ganz für mich allein. Fünf Tage lang!!! Ach, war das schöööön!

Wo ich meine Eltern gelassen habe? Ganz weit weg :) Nein, so weit haben sich die zwei dann doch nicht getraut. Es ging für Papa und Mama ins nördliche Deutschland. Hamburg um genau zu sein. Mama hab ich vor dem Urlaub sicherheitshalber noch mit meinem Infekt versorgt - aber es ging sich gerade noch aus. Wäre ja fatal gewesen, wenn dadurch mein Grosseltern-Urlaub ins Wasser gefallen wäre....nicht auszudenken!

Das also war der Grund der Blog-Pause. Wir drei sind gesund wieder vereint, langsam finden sich auch alle Sachen zu Hause ein und der Alltag darf sich bei uns gerne wieder einschleichen......

Kommentare:

  1. Das hört sich gut an. Schön, dass erstmal die Krankheiten weggeflogen sind, und dann Mama und Papa.
    Und weil Du so gut aufgehoben warst konnten sie sich bestimmt gut erholen und einfach abschalten und ein paar Tage nicht nur Mama und Papa sein.
    Nun wünsch ich Euch wieder eine schöne Zeit zusammen, liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Bin ich froh! So eine Blogpause ist erlaubt :-))
    Alle hatten ihren Spass und das ist gut so.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. mei da waren ja deine Eltern bei uns, Niklas...dann hoffe ich mal dass es Ihnen gefallen hat...!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, eine schöne Heimat habt ihr ;) Es hat uns wahnsinnig gut gefallen. und wir haben uns jede Menge angeschaut..... inkl. deinem Reeperbahn-Tip :)

      Löschen
  4. Schön hört sich das an. Und bei der Oma wars bestimmt totals super.
    Hoffe für die Mama war der Infekt nicht ganz so schlimm und sie konnten die "Auszeit" genießen
    Schick euch liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen