Samstag, 29. Oktober 2011

Tausche Riesenrad gegen Messebesuch.....


Einen Versuch war es wert, hat Mama heute beim heimkommen gesagt. Ich habe die Idee mit der Modellbaumesse in Wien nicht so berauschend gefunden. Früher waren meine Eltern jedes Jahr dort. Papa fasziniert der Modellbau, er hat sogar ein paar Züge und Waggons zu Hause. Für ein richtiges Hobby reicht die Leidenschaft und vor allem die Zeit aber dann doch nicht aus.

Umso lieber schaut er sich solche Sachen an..... Ja, und die Mama hat gemeint: das könnte vielleicht auch dem Niklas gefallen. Von wegen: Massen von Menschen, alles sehr laut und hell. Vielleicht haben die zwei als kinderloses Paar auch eine andere Wahrnehmung gehabt ;) Ich hab garnicht gewusst, auf was ich achten soll. Zum Glück hat meine Cousine (ja, Katharina war auch mit uns mit) mir Rückendeckung gegeben und Mama schon nach kurzer Zeit geflüstert: "da ist es aber faaaaad" :) Somit musste Papa klein beigeben und wir sind nach nicht einmal zwei Stunden schon wieder vom Messegelände verschwunden. Nicht ohne einem leisen Wehklagen von Papa versteht sich......

Mama hat da mehr Mitleid mit uns kleinen gehabt und den Wiener Prater als Alternative angeboten. 
Wo wir doch schon in Wien waren.....


Dort wars dann wirklich schön für uns. Wir sind mit dem Wiener Riesenrad gefahren. Übrigens: für Jeden von uns vier´n das erste Mal! Mama mit ihrer Höhenangst hat gleich beim Einsteigen diesen Vorschlag bereut... Nein, die Aussicht über Wien war wundervoll. Es hat sich schon gelohnt.


Nachher waren wir noch Rutschen. DAS ist meine Welt. Schnell, wild und ordentlich Zugluft. 35 Meter land und 15 Meter hoch.... und der Papa mein Opfer. 
Ok, Entschädigung angenommen :)

Tja, nächstes Jahr dürfen die zwei alleine auf diese Modellbaumesse. Soviel ist sicher. 



Kommentare:

  1. So ein Besuch im Prater ist etwas Feines, das kann ich gut verstehen. Mit dem Riesenrad bin ich auch schon lange, sehr lange nicht gefahren, sollte ich wiedereinmal...

    Liebe Grüsse ins Burgenland

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Niklas Das war lustig gell diese Rutschpartie, Und Riesenradfahren ist herrlich der Ausblick alles so klein da unten gell. Liebe Grüße die susibella.

    AntwortenLöschen
  3. Ach ist das ein schönes Foto vom Papa und Dir.
    Für mich wäre die Messe auch nix gewesen und ich bin schon groß:-)

    Und auf das Riesenrad hätten mich keine 10 Pferde bekommen. Guuuuute Mama:-)))

    AntwortenLöschen