Weintrauben und andere rätselhafte Dinge

Weintrauben zählen normalerweise nicht unbedingt zu meinen Favoriten - 
aber diese hier - die liebe ich :)


richtig fest, ohne Geschmack und wenn ich hineinbeisse, 
dann fängt die Traube an zu vibrieren :)


Ich mag solche Dinger! Mama findet´s toll weil draufsteht, dass es für Kau- und Beissübungen und zur Stimulation des Mundbereichs gut ist.


und ich lasse mich auch dafür zu Turnübungen hinreissen.....
Buzzy-Zahner nennt sich der Beissring und HIER bekommt man ihn zum Beispiel.

Und dann gibts noch Neuigkeiten von mir: 

Ich war mit Mama bei Kassandra in Markt St. Martin. Dort wird heilpädagogisches Voltigieren angeboten. Und ich durfte schnuppern. Ich hab auf dem Pferd "Steinchen" fast dauergegrinst! Deshalb hat Mama gleich die nächsten Termine ausgemacht. Ui, suuuuuper - ich darf jetzt doch Reiten! Schöne Ferienaussichten sind das - quasi als Entschädigung für meinen Kindergartenentzug!

Aber die Ferien kommen jetzt genau richtig für mich. Denn ich schlafe in der letzen Zeit wieder recht schlecht ein - und meistens nicht durch. Das macht das frühe Aufstehen nicht leichter. Manchmal weine ich in der Nacht auf - oder ich bin einfach wieder wach und kann alleine nicht einschalfen. Meine Eltern sind - was das anbelangt ja etwas verwöhnt - und machen sich dann dementsprechend gleich Sorgen.... irgendwie werden solche Situtationen immer gleich mit meiner Epilepsie in Verbindung gebracht. Ende August wäre sowieso ein Langzeit-EEG angesagt. Vielleicht habe ich aber nur zur Zeit viel zu verarbeiten....... man rätselt wieder.