Samstag, 21. Mai 2011

lästige kleine Dinger...... und ein Pferd

Thera Bollies
Ja, lästige kleiner Dinger sind das für mich - diese komischen "Bälle". Thera Bollies nennt sie Mama. Ich kenn diese Saugbälle ja schon von Judendorf. Verena (meine damalige Ergotherapeutin) hat sie mir öfters mal auf die Hand getan und die saugen sich sofort fest.





zugegeben: zuerst find ich es ganz lustig. Es ploppt ja auch total laut, wenn man die Bälle runterzieht. 

Man kann sie auch auf einen Pezzi-Ball "kleben" - eigentlich auf allen glatten Flächen......

Da schau ich zwar skeptisch, aber mit der linken Hand kann ich den Saugnapf ganz gut runterziehen. Schwierig wird es mit rechts.... Mhm... dann doch lieber mal kosten ;) 


Lustiger ist es aber trotzdem im Garten. Das Wetter die Woche war ja wirklich herrlich!

Kleiner Onkel
ich kenne einen Cowboy.....



















So und jetzt zeig ich euch noch unser neues Pferd. Wir nennen es Kleiner Onkel. Opa Hans hat es zusammen mit Tante Coni für uns gebaut. Und es schaut sooo gut aus! Mama war ganz hin und weg von dieser Überraschung! Sie liebt ja Deko in jeder Art.... Und ich war auch schon probereiten ;) Opa könnte damit direkt in Serienproduktion gehen...... 

Danke nochmals - wir haben uns riiiiießig gefreut!
Und morgen wird ganz gross gefeiert. Mit meiner Uroma - denn man wird nur einmal 90!

1 Kommentar:

  1. coole dinger hast du da!
    und das pferd hat glaub ich eine schwester mit einhorn in pichl im garten!!
    muss ich mal ein foto machen - extra für euch u. übrigens auch vom opa! :)

    AntwortenLöschen