Samstag, 1. Januar 2011

Wünsche für 2011


Will das Glück nach seinem Sinn dir was Gutes schenken,

sage Dank und nimm es hin ohne viel Bedenken.
Jede Gabe sei begrüsst, doch vor allen Dingen:
Das, worum du dich bemühst, möge dir gelingen.

(Wilhelm Busch 1832-1908)


in diesem Sinne euch allen ein "Prosit Neujahr"!
Auf dass das Jahr 2011 ein gutes wird für uns alle.....


Mama hat ganz leckere Glückskekse sebst gemacht -
statt den üblichen Glücksbringern ;)


Wir haben den Silvesterabend bei ganz lieben Bekannten - nein, eigentlich sind es mittlerweile fast Freunde geworden - verbracht. Um 22:00 sind wir nach Hause gekommen. Ich hätte wahrscheinlich noch länger ausgehalten. Leider kann ich im Moment wieder schlechter einschlafen und weine auch ab und zu in der Nacht. Deshalb war die Nacht heute besonders kurz. Mhm.... Mama sollte wieder einmal mit meiner Homöopathin telefonieren oder doch mit dem Neuropädiater?

Kommentare:

  1. Liebe Tanja!
    Nachdem ich "Neuropädiater" gegoogelt habe, ist mir schwindlig geworden und ich mwürde am Liebsten gleich meine Blütenfee anrufen ;-)
    Bei Jonathan wirkt die Homöopathie ganz wunderbar.
    Hoffentlich habt ihr heute eine bessere Nacht!
    Schlaft gut
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich wünsch Euch auch bessere Nächte.

    Mein Sohn hat lange unruhig geschlafen. Am besten geht es mit anderen im Zimmer. Das ist wohl generell so bei ICP Kindern, zumindest habe ich das in einem Ratgeber von 1970 so gelesen.

    Ach so... wir haben ein Motomed Grazile zu Hause und es ist wunderbar.

    Aus irgendwelchen Gründen haben wir den Oberkörpertrainer dazu bekommen. Es war weder verordnet, noch beantragt, wurde aber von der Kk genehmigt. Das ist der absolute Renner für J. und der macht damit richtiges Kardiotraining. Ansonsten ist das Herz ja eher unbelastet :-(

    Die Beweglichkeit wird wunderbar trainiert, der Wechsel der Lagerung der Beine usw... und es hat eine Spastikhemmung drin. Wenn also ein Kind in die Spastik verfällt, löst das Gerät diese.

    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen