Samstag, 22. Januar 2011

plitsch, platsch

heute habe ich wieder das Wohnzimmer überflutet ;) 

Mama sagt, dass ist ganz toll für mich. Nicht das Überfluten - aber das "Spiel". Weil ich so gut den Unterschied zwischen Kalt und Warm sehe UND spüre. Deshab zeigt sie mal, was wir uns dazu noch überlegt haben..... 

Mittlerweile kenne ich dieses Spiel ja..... Mama stellt eine Schüssel kaltes Wasser (mit blauer Farbe eingefärbt) und eine Schüssel mit warmen Wasser (rot) vor mir hin. Ich mag das. Ausprobieren. Plantschen. Das kalte Wasser wegschieben - Wasser tauschen. Und wenn Mama nicht gut aufpasst, ja dann schaffe ich es sogar, dass ich die Schüssel umkippe. 
Das findet sie aber nicht lustig. Mhmm

  









Diese Woche haben wir schon zweimal versucht das ganze zu "erweitern". Mama nimmt vorher auf dem Step-by-Step  eine Nachricht auf. Und zwar: "Mama kannst du mir bitte die Hände abtrocknen". Und dann stellt sie mir den Step by Step mit den zwei Wasserschüsseln auf den Tisch. Ich darf plantschen und schieben. Und wenn ich den Step by Step drücke - ja dann werden mir die Hände abgetrocknet. Das finde ich garnicht lustig. Aber irgendwie hat der Taster doch seine Anziehungskraft. Und ich hab immer geraunzt, wenn Mama meinte: "Nochmal soll ich dir die Hände abtrocknen? Ja, gerne!" Ich glaub, ein bißchen Schadenfreude war da auch dabei! Mit der Zeit hab ich mir das aber schon gemerkt und immer weniger gedrückt. Mama, ich bin ja lernfähig! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen