Freitag, 24. Dezember 2010

wundervolle Weihnachten!


Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen!
Es kam aus dem Walde, das Mützchen voll Schnee,
mit rotgefrorenem Näschen.

Die kleinen Hände taten ihm weh,
denn es trug einen Sack, der war gar schwer,
schleppte und polterte hinter ihm her.

Was drin war, möchtet ihr wissen?
Ihre Naseweise, ihr Schelmenpack -
denkt ihr, er wäre offen, der Sack?

Zugebunden bis oben hin!
Doch war gewiss etwas Schönes drin!
Es roch so nach Äpfeln und Nüssen!

Anna Ritter (1985-1921)


Wir wünschen euch allen ein wundervolles Weihnachtsfest. Ruhige Feiertage und ganz viel Zeit mit euren Lieben! Danke an alle, die hier mitlesen und so meinen Weg verfolgen.

Wir hatten heute einen richtig schönen Weihnachtsabend mit ruhiger Musik, Geschichten von Karl H. Waggerl, einem leckeren Essen und das alles mit den Menschen, die uns sehr viel bedeuten.

Kommentare:

  1. Liebe Tanja!
    Hattet ihr eine schöne Bescherung?
    Ich kann Niklas strahlen sehen :-)))
    Habt noch schöne Festtage!
    Frohe Weihnacht!!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist das ein schöner Post. Ich mag das Gedicht sehr gerne.
    Es klingt gut, wenn Du von Eurem Hl.Abend erzählst. Ich wünsche Euch nun auch schöne Weihnachstfeiertage, viele wunderbare Stunden
    Es ist so schön, dass wir uns in der Bloggerwelt gefunden haben. Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Fröhliche Weihnachtsgrüße von Naemi mit Samea & Jalon ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen