Sonntag, 6. Juni 2010

Kreuzritterfest Lockenhaus


Wie jedes Jahr um Frohnleichnahm war auch heuer wieder das Kreuzritterfest auf der Burg Lockenhaus. Und wir waren natürlich wieder mit von der Partie. Weil das Wetter heute so schön war, sind Mama und Papa sogar mit mir im Kinderwagen nach Lockenhaus gegangen. Weit ist es von uns zu Hause ja nicht.

Am Mittelalterfest ist immer ganz viel los. Kurz nach dem Ankommen hab ich schon mittelalterliche Klänge gehört. Ich finde das Dudelsackspiel und die mittelalterlichen Melodien ja sooo schön! Ganz gespannt hab ich der Musik gelauscht.
Danach sind wir zu Oma und Opa. Die beiden verköstigen nämlich am Ritterfest hungrige und durstige Ritter und Maiden - und natürlich auch uns mit Liptauerbroten, Würsteln und Süßmost. Ich hab sogar einen Ritterorden geschenkt bekommen und einen gehäckelten, kunterbunten Drachen. Nach Burgrundgang, Eis, Schaukampf und viel Sonne waren wir richtig geschafft und sind wieder nach Hause. Ich war dann ganz happy. Denn eine ruhige Wiese zum Kugeln - die hat auf der Burg gefehlt. Aber das hab ich dann zu Hause gleich nachgeholt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen