Samstag, 13. März 2010

und wieder hochdosieren

Am Donnerstag waren wir bei Dr. Hauser zur Befundbesprechung. Ich war ja vor ca. 2 Wochen mit Mama im KH Mödling. Dort wurde ein 24 Studen EEG aufgezeichnet.

Und was soll ich sagen: Es wurde in dieser Nacht KEIN Anfall aufgezeichnet! Mama und Papa waren ganz erstaunt - damit haben sie nicht gerechnet. Dr. Hauser meinte zwar im EEG sind öfters Entladungen, war aber im Großen und Ganzen zufrieden. Und damit es noch besser wird, bekomme ich jetzt eine höhere Dosis vom Lyrica. Wir sind alle gespannt wie´s nun weitergeht.

Kommentare:

  1. Oh, ich hoffe, es hilft - ohne Nebenwirkungen.

    Drücke fest die Daumen, daß das nächste EEG noch besser aussieht.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Daumendrücken - können wir bauchen :-)

    AntwortenLöschen