Dienstag, 2. Februar 2010

Kids Chance - Bad Radkersburg



Lange habe ich nichts Neues von mir hören lassen - das hatte auch einen Grund:
ich war (diesmal mit Papa) bereits zum 3. Mal bei Kids-Chance in Bad Radkersburg. Dort gibt es für mich die Möglichkeit einer 14tägigen ganzheitlichen Förderung. Meine Mama hat uns zwei immer am Wochenende besucht.

Ich habe bei Kids Chance immer viel Spaß - aber diesmal war es sehr anstrengend für mich, weil ich gerade ein neues Epi-Medikament (Tegretol) ausprobiet habe. Leider hat mich dieses Medikament immer sehr müde gemacht. Mama und Papa haben schnell gemerkt, dass es mir nicht gut tut - deshalb haben wir es wieder abgesetzt. Ab dem Zeitpunkt gings mir wieder besser und ich habe viel mehr mitgemacht bei der Therapie.
Klar: ein kleiner Dickkopf bin ich jetzt noch immer - und was ich nicht will, dass will ich eben nicht :-)

In diesen 14 Tagen waren wir ganz schön beschäftigt - mein Papa und ich. Meine Therapeutin die Romy hatte viel Geduld mit meinen Launen. Dafür hab ich ihr dann doch ab und zu einen meiner zuckersüßen Grinser geschenkt.

Was wir alles gemacht haben?

Ich habe rießige Luftsprünge gemacht im großen Trampolin, bin auf dem Rollbrett durch die Gänge geflitzt (und das ganze stehend) und hab mich ganz toll entspannt im Wasserbett des Snoozelraums. Und die haben dort eine gaaanz große Trommel!!!

Alles in allem war es wieder eine sehr schöne Zeit, in der ich viele neue Sachen ausprobiert habe. Und ich habe ausnahmsweise meinen Papa ganz für mich allein gehabt. Ich glaub, dass war das allerschönste....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen