Donnerstag, 14. Januar 2010

Endlich wieder zu hause



Seit gestern bin ich wieder zu hause. Ich war diesmal mit Papa im AKH. Es wurde eine PET Untersuchung bei mir gemacht. Gestern war ich zwar noch sehr müde von dem Krankenhausaufenthalt - aber heute war meine Laune schon deutlich besser.

Und außerdem hatte ich endlich wieder die Mama zum Unterhalten :-)

Am Nachmittag haben wir wieder musiziert. Das finde ich ganz super - nur irgendwie kriegen die zwei mich immer rum, dass ich dabei auch noch sitzen üben muß. Mit meinen neuen ICP-Schuhen geht das zwar schon etwas besser - leicht fällt mir das sitzen trotzdem nicht. Aber fürs Keyboardspielen mach ich ja fast alles!

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen